DHTML Window Script by DeluxePopupWindow.com

SMD Löter/in bleifrei

Durch die realitätsnahe, stark praxisorientierte Ausrichtung der Maßnahme werden die Bildungskunden auf die betrieblichen Anforderungen passgenau vorbereitet.

Voraussetzungen:
Ungelernte Personen (kein Berufsabschluss erforderlich) mit Interesse an technischen Zusammenhängen und manueller Geschicklichkeit. Idealerweise ist eine erste Berufserfahrung aus dem Produktionsumfeld vorhanden.

Zugang zum Arbeitsmarkt:
Es sind zahlreiche Einsatzmöglichkeiten bei Firmen aus dem Elektro- und Elektronikbereich, Automobilzulieferern und in weiteren Branchen vorhanden.

Inhalte:
  • Sicherheit
    Sicherheitsdatenblätter, Gefahrensymbole und ihre Bedeutung, R- und S-Sätze, Schutzbekleidung, Notfälle
  • ESD
    Was ist ESD? ESD-Schäden, ESD-Schutz, ESD-Richtlinien in der Produktion, Personell-Grounding, Funktion, Bedienung
  • Bauteilkunde
    Grundbegriffe, Verpackungsarten, Verschiedene Bauteile gepolt, ungepolt; Sonderteile
  • Löttechnik
    Maschinelles Löten, Wellenlöten, Partielles Löten; Lötfehler und ihre Ursachen; Manuelles Löten, Löten allgemein, Lötarten, Hartlöten, Weichlöten; Werkzeuge und Hilfsmittel; Optische Qualitätsbegriffe; Löten praktische Übungen; THT-Technik/SMD-Technik; Löten nach IPC-Standard; Lötstellenkontrolle/Lötfehler; Allgemeine Kontrolle, Fehlerarten
  • Prakitsche Ausbildung
    Steckverbindungen aufbauen; Löten; SMD-Löten; Löten in fertigen Baugruppen; Steckverbindungen (Geschicklichkeit); Fehlersuche; Fehlerbehebung; Auslöten von defekten Bauteilen
  • Qualitätssicherung
    Was ist Qualität? Kundenanforderungen
  • Good Housekeeping
    Arbeitsplatzorganisation; Die 5S, KVP
  • Umweltschulung
    Informationen über den Abfall, dessen Trennung und was kommt in der Zukunft; Redzuzierung des Abfalls; Abfalltrennung; Umgang mikt gefährlichen Stoffen; Gefahrensymbole, Schutzkleidung, Notfälle; Abfalltrennliste; Stellplätze Abfallcontainer
  • theoretische und praktische Montage
    Montage allgemein; Montieren; Print bestücken; Schrauben
  • Ausblick/Überblick Linienfertigung
    Prozessarten: THT, SMD; Prozessabläufe
Am Ende des Lehrgangs steht die Herstellung eines Übungswerkstückes.

Termin:
04.04.2016 - 27.05.2016

Dauer:
8 Wochen

Unterrichtszeiten:

Mo-Di 8:00h - 16:00h
Mi-Do 8:00h - 15:15h
Fr 8:00h - 13:00h

Vollzeit

Ort:
Nürnberg

Weitere Informationen:
Peters Bildungs GmbH Institut Nürnberg
Allersberger Str. 185
90461 Nürnberg
Tel.: 0911/450978-30
Fax: 0911/450978-50
Email: nuernberg@peters-bg.de

Abschluss:
Zertifikat der Peters Bildungsgruppe

Fördermöglichkeiten:
Bildungsgutschein

Schnupperlöten vor Maßnahmebeginn verpflichtend; Termine hierfür nach Absprache jederzeit möglich.

Ihr Angebot ist nicht dabei? Vielleicht bieten wir das, was Sie suchen an einem anderen Standort an. Klicken Sie hierfür einfach auf "Alle Angebote durchsuchen".