DHTML Window Script by DeluxePopupWindow.com

Steuerfachangestellte/r

Zielgruppe:
Rehabilitand(en/innen), Bildungsgutscheininhaber, UmschülerInnen, SelbstzahlerInnen

Aufgabengebiet:
Die Umschulung zum/r Steuerfachangestellten erfolgt auf der Grundlage der Ausbildungsordnung der Steuerberaterkammer München.
Steuerfachangestellte erstellen selbstständig die Buchführung der Mandanten und kontrollieren diese. Sie führen selbstständig Lohn und Gehaltsabrechnungen aus und erstellen Voranmeldungen und Steuererklärungen. Sie bereiten Jahresabschlüsse vor, wirken bei der Beratung und Betreuung von Mandanten mit und prüfen und erläutern Steuerbescheide.
 
Ein Großteil der Umschulung besteht aus den prüfungsrelevanten Fächern Steuerlehre, Rechnungswesen und Wirtschaftslehre, sowie EDV (MS Office). Das erlernte Wissen wird durch praxisbezogene Aufgaben und Fälle vertieft. Die Buchführung und die Lohn- und Gehaltsabrechnung erfolgen ergänzend am PC mit den entsprechenden DATEV-Programmen.
 
Nach angemessenen Jahren der Berufserfahrung bieten sich tolle Aufstiegsmöglichkeiten durch Fortbildungen zum/r Steuerfachwirt/in bzw. zum/r Steuerberater/in.

Ihr Nutzen :
  • Vertiefung der theoretisch erworbenen Kenntnisse und Inhalte durch ein Betriebspraktikum
  • Beratung und Unterstützung durch sozialpädagogisches Fachpersonal
  • Ergänzung der Umschulung durch ausgewählte Bedarfsmodule (z. B. Bewerbungstraining)

Inhalte:
Pflichtmodule:
Steuerwesen (5 Module)
Grundlagen des allgemeinen Steuerrechts, Gewerbe- und Vermögensteuer, Einkommensteuer sowie Umsatz- und Körperschaftsteuer.
Rechnungswesen (4 Module)
Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, Anlagen- und Finanzwirtschaft, Buchungen im Steuerbereich und Personalwirtschaft.
Allgemeine Wirtschaftslehre (3 Module)
Rechtliche Rahmenbedingungen der Wirtschaft, Arbeitsrecht und Soziale Sicherung, Handels- und Gesellschaftsrecht, Grundlagen des Insolvenzrechts und der Wirtschaftsordnung.
Praktikum
Ein betreutes Betriebspraktikum bereitet Sie auf die Tätigkeit eines steuerberatenden Berufes vor.

Bedarfsmodule:
  • Microsoft Office (Word, Excel)
  • DATEV
  • Lerntechniken

Termin:
04.07.2016 - 04.07.2018

Dauer:
24 Monate

Unterrichtszeiten:

Mo-Mi 8:00h - 16:15h
Do 8:00h - 15:30h
Fr 8:00h - 12:15h

Vollzeit

Ort:
Deggendorf

Weitere Informationen:
Peters Bildungs GmbH Institut Deggendorf
Ulrichsbergerstr. 17/Haus E
94469 Deggendorf
Tel.: 0991/40220040
Fax: 0991/40220042
Email: deggendorf@peters-bg.de

Abschluss:
Abschlussprüfung vor der Steuerberaterkammer

Fördermöglichkeiten:
Bildungsgutschein od. IFLAS

Für eine ausführliche Beratung oder weitere detaillierte Informationen sind wir zu unseren Geschäftszeiten (Mo-Do 8:00h - 16:30h sowie Fr 8:00h - 13:00h) jederzeit gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

Ihr Angebot ist nicht dabei? Vielleicht bieten wir das, was Sie suchen an einem anderen Standort an. Klicken Sie hierfür einfach auf "Alle Angebote durchsuchen".