DHTML Window Script by DeluxePopupWindow.com

Industriekaufmann/frau

Zielgruppe:
Rehabilitand(en/innen), Bildungsgutscheininhaber, UmschülerInnen, SelbstzahlerInnen

Voraussetzungen:
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, um dem Unterricht folgen zu können
  • Bei Bedarf Eignungsfeststellung
Wer kann teilnehmen?
  • Bildungskunden, die eine Umschulung zum Industriekaufmann anstreben (Selbstzahler)
  • Bildungskunden der Agentur für Arbeit / des Jobcenters
  • Bildungskunden der Berufsgenossenschaften
  • Bildungskunden der Deutschen Rentenversicherung
  • Bundeswehr (Zeitsoldaten)

Aufgabengebiet:
Industriekaufl eute haben nach ihrer Ausbildung vielseitige Einsatzmöglichkeiten.
Industriekaufleute können in den Bereichen Einkauf, Disposition, Vertrieb, Marketing, Finanz- und Rechnungswesen und Personal eingesetzt werden.

Zugang zum Arbeitsmarkt:
 
 

Ihr Nutzen :
Unser Konzept bietet eine typgerechte, fundierte Ausbildung im kaufmännischen Bereich mit anerkanntem IHK Abschluss. Ziel ist es, anschließend als Kaufmann eine zukunftssichere Beschäftigung zu finden. Erreicht wird dies durch eine umfassende
Grundausbildung sowie die praxisnahe Vermittlung berufsspezifischer Kenntnisse und Fertigkeiten. Die Umschulung gliedert sich in eine überbetriebliche Ausbildungsphase
mit einer Kern bzw. Fachqualifikation und einem betrieblichen Teil inklusive einer Prüfungsvorbereitung. Im Vermittlungscoaching unterstützen wir Sie bei Bewerbungen
und der Suche nach einem Ausbildungsbetrieb. Mit unseren erfahrenen Fachausbildern und über 1.300 Partnerfirmen ermöglichen wir eine Ausbildung auf höchstem Niveau.

Inhalte:
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Buchhaltung
  • Kostenrechnen
  • Jahresabschluss
  • Kaufmännische / IT Anwendungen
  • Personalwirtschaft
  • Verkauf und Marketing
  • Leistungserstellung
  • Logistik
  • Geschäftsprozesse
Betriebliche Ausbildungsphase
  • Fortführung der Ausbildung in einem geeigneten Ausbildungsbetrieb
  • Praktikantenbetreuung
  • Im Praktikum ist eine monatliche Vergütung durch den Betrieb möglich
  • Prüfungsvorbereitung für die IHK Abschlussprüfung im Peters Institut Augsburg

Termin:
21.03.2016 - 07.02.2018

Verlängerte Eintrittsmöglichkeit:
bis 29.04.2016

Dauer:
22 Monate

Vollzeit

Ort:
Augsburg

Weitere Informationen:
Peters Bildungs GmbH Institut Augsburg
Otto-Lindenmeyer-Str. 28
86153 Augsburg
Tel.: 0821/21758-0
Fax: 0821/21758-18
Email: augsburg@peters-bg.de

Abschluss:
Abschlussprüfung vor der IHK Augsburg/Schwaben

Fördermöglichkeiten:
Bildungsgutschein & Reha

Bitte nehmen Sie vorab an einem unserer Eignungstests für die Umschulung teil. Diese finden jeweils Mittwochs ab 9:00h statt und dauern 4 Stunden. Anschließend haben Sie einen individuellen Beratungstermin und erfahren das Ergebnis des Eignungstests. Bitte melden Sie sich vorab für den Eignungstest an! Bei unseren Umschulungen/Ausbildungen sind auch Selbstzahler herzlich willkommen!
 

Ihr Angebot ist nicht dabei? Vielleicht bieten wir das, was Sie suchen an einem anderen Standort an. Klicken Sie hierfür einfach auf "Alle Angebote durchsuchen".